Geflügelfaschierte Laibchen mit Kartoffelsalat

Zutaten für 3 Personen

Geflügelfaschierte Laibchen:

400 g Faschiertes vom Geflügel
1 Zwiebel, geschält und fein würfelig geschnitten (ca. 40 g)
1 EL Butter
100 ml Schlagobers
2 EL Petersilie, fein gehackt
1 Ei
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 Semmel, in Wasser eingeweicht (ca. 85 g)

Zwiebelsenf:

100 g Estragonsenf
1 roter Zwiebel

Sonnenblumenöl zum Braten

Zubereitung:

1.) Semmeln gut ausdrücken und fein hacken. Butter in einer Pfanne schmelzen, Zwiebel zugeben und darin anschwitzen.

2.) Backrohr auf 80 Grad vorheizen. Faschiertes mit Semmel, Zwiebelmischung, Petersilie, Ei und Obers mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

3.) Aus der Masse gleich große kleine Laibchen formen.

4.) In einer Pfanne wenig Öl erhitzen. Die Laibchen darin bei schwacher Hitze beidseitig braten. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) in der mittleren Schiene ca. 12 Minuten fertig backen.

5.) Für den Zwiebelsenf, Zwiebel fein würfelig schneiden und mit dem Senf vermischen.

wech-bilder_seite_3




Verkauf in St. Andrä

Öffnungszeiten

Telefon: +43 4358 3102 562

Öffnungszeiten:
Mo 8.00 - 12:00 und 13.00 - 15.00
Di - Fr 8.00 - 12.00 und 13.00 - 17.00