Apfelhendl auf Kichererbsen Kräuter Gemüse

Fruchtig, frisch und leicht schmeckt dieses Köstlichkeit aus dem Hause CookingCatrin. Genau das Richtige für kalte Wintertage!
Zutaten für 2 Portionen
2 WECH Hühnerfilets
1 Apfel
2 EL Semmelbrösel
3 EL Parmsan (fein gerieben)
2 EL Olivenöl
Salz & Pfeffer
Olivenöl
1 Dose Kichererbsen (gegart)
4 – 5 Kartoffeln
1/2 Bund Dill
Zubereitung:
Den Apfel waschen, vom Kerngehäuse befreien und klein würfeln. Mit etwas Olivenöl vermischen. Die Semmelbrösel und den Parmesan einrühren. Die Putenfilets seitlich (bis auf 1 cm) einschneiden. Von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Je die Hälfte der Apfelfülle auf die untere Hälfte geben und zuklappen. Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten bei 175° Grad Umluft braten.
In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Kartoffeln kochen. Die Kircherbsen waschen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen (nicht zu heiß). Die Kartoffeln kurz anrösten, Kichererbsen hinzufügen und mit dem fein gehackten Dill verfeinern. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Gemüse auf einem Teller anrichten, die Filets darauf servieren.
Gutes Gelingen wünscht euch eure
CookingCatrin
Catrin Neumayer

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.