Coca Cola Huhn

Schwierigkeitsgrad:
Dauer:
Genussfaktor:
Regionalität:

Zutaten

  • 8 bis 10 Hühnerflügel
  • 2 Frühlingszwiebel
  • 8 Scheiben Ingwer
  • 250 ml Coca Cola
  • 4 EL helle (leichte) Soyasauce (für die Sauce)
  • 4 EL dunkle Soyasauce (für die Sauce)
  • 3 EL Reiswein (für die Sauce)
  • 500 ml Wasser (für die Sauce)
  • 15 Scheiben Ingwer (für die Dip)
  • 1 Frühlingszwiebel (für die Dip)
  • 5 EL heisses Öl (für die Dip)
  • 1/2 Teelöffel Salz (für die Dip)

Schritt 1:

Etwas Öl im Wok (oder Pfanne) erhitzen, Ingwer dazufügen und leicht anbraten. Danach Knoblauch und den Frühlingszwiebel beimengen und anbraten. 2. Die Hühnerflügel dazugeben und auf beiden Seiten anbraten. 3. Die Sauce und das Coca Cola zufügen, alles kurz aufkochen und dann für 30-40 Minuten unter kleiner Hitzer weiterköcheln lassen. 4. Danach wieder auf hoher Hitze für weitere 20 Minuten kochen bis von der Sauce nur mehr wenig übrig bleibt. Warm mit Reis und Ingwer-Dip (siehe darunter) servieren

Schritt 2:

Ingwer Dip 1. Den Ingwer in ganz kleinen Stücke hacken 2. Den Frühlingszwiebel in Streifen schneiden und mit dem Ingwer und Salt vermischen. Danach die Ingwer-Mischung in eine Keramikschüssel geben. 3. Das Öl erhitzen und danach sofort mit der Ingwer-Mischung vermischen.
Coca Cola Huhn-50fd8e3250018

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.