Cremiges Tomatenrisotto mit saftigen Putenstreifen

Zutaten:
2 Wech Truthahnfilets
350 g Tomaten
250 g Uncle Bens ® Risotto Reis
500 ml Gemüsebrühe
1 große Zwiebel
30 g geriebener Parmesan
etwas Creme Fraiche
bestes Olivenöl
Salz & Pfeffer
1/2 TL Sonnentor Paprika Gewürzblüten Mischung
frische Kräuter
Zubereitung: Für das Risotto die Zwiebel und die Tomaten fein würfeln. Ein paar Cherry Tomaten halbieren und beiseite stellen. Bestes Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel darin glasig dünsten. Den Risottoreis hinzufügen und mehrmals umrühren. Die Tomatenwürfel hinzufügen und mit einer Kelle Gemüsebrühe aufgießen. Wenn die Brühe verkocht ist,  unter Rühren die Brühe nach und nach neue Gemüsesuppe zum Risotto hinzufügen. In der Zwischenzeit in einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Die halbierten Tomaten darin kurz anbraten und mit Salz würzen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die Putenfilets in der noch heißen Pfanne mehrere Minuten unter mehrmaligem Wenden anbraten. Zum Schluss das Risotto mit einem 1/2 TL Sonnentor Paprika Gewürzblütenmischung, Salz und Pfeffer würzen, 2 EL Creme Fraiche hinzufügen und den geriebenen Parmesan einrühren. Für das Servieren die Putenfilets in Streifen schneiden, auf das Risotto legen und mit den Tomatenhälften garnieren.
[avatar user=“CookingCatrin“ size=“thumbnail“ align=“left“ link=“http://www.cookingcatrin.at“ target=“_blank“]Gutes Gelingen wünscht euch eure CookingCatrin[/avatar]

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.