Don Gustos Wintersalat mit Pute und Bratkartoffeln

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g kleine Kartoffeln
  • 250 g Putenbrust
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Pkg. Ricotta
  • 1 Radicchio
  • 1 kleiner Bund Oregano
  • 1 kleiner Bund Petersilie
  • Olivenöl
  • Essig
  • Salz
  • Pfeffer

 Zubereitung:
Das Backrohr auf 200°C vorheizen.
Den Ricotta mit einem EL portionsweise auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech geben und bei 200°C ca. 15 Minuten braten bis er leicht bräunlich wird. Den Ricotta aus dem Backrohr nehmen und zur Seite stellen.
Dann die Kartoffeln schälen, halbieren und unter einmaligen Wenden, auf einem Backblech im Backrohr braten, bis sie leicht bräunlich sind.
In der Zwischenzeit den Fenchel in feine Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl kurz anbraten, ca. 3 Minuten.
Die Putenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl gleichmäßig anbraten.
Die Oregano- und Petersilien-Blättchen von den Stielen zupfen.
Den Radicchio klein schneiden und mit den Kartoffeln und dem Fenchel in eine Salatschüssel geben. Mit Essig und Öl abmachen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Salat Portionsweise auf großen Tellern anrichten und zum Schluss mit ein paar Stückchen Ricotta, der Pute und ein bisschen Oregano-Petersilie bestreuen.
Guten Appetit!
salat-radicchio

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.