Einfache, mexikanische Hühnersuppe

Ein exotisches Abendessen für unter der Woche: Schnell, würzig und einfach köstlich.
Zutaten (für 4 Personen):
400 g WECH Hühnerfilets
300 g Mais
200 g frische Tomaten
200 g rote Bohnen
800 ml Gemüsebrühe
1/2 TL Paprikapulver
Salz & Pfeffer
1 kleiner Bund gehackte Petersilie
frisch geriebenes Chilipulver (optional)
Zubereitung:
Die Hühnerfilets in grobe Stücke schneiden. Mais und Bohnen abgießen und hinzufügen. Die Tomaten halbieren und hinzufügen. Mit Gemüsebrühe aufgießen. Mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und (wer mag) Chilipulver würzen. Für 40 Minuten kochen. Die Petersilie waschen und fein hacken. Zur Suppe hinzufügen und die Suppe heiß mit frischem Gebäck servieren.
Gutes Gelingen wünscht euch eure cookingCatrin
[avatar user=“CookingCatrin“ size=“thumbnail“ align=“left“ link=“www.cookingcatrin.at“ target=“_blank“ /]

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.