Faschierte Putenlaibchen gefüllt mit Mozzarella, Beilage Kartoffelpüree

Schwierigkeitsgrad:
Dauer:
Genussfaktor:
Regionalität:

Zutaten

  • 500g Faschiertes Putenfleisch
  • 2 Eier,2 Scheiben Toastbrot
  • 1 Zwiebel,2 Knoblauchzehen
  • Salz,Pfeffer,Oregano,Kaffeelöffel Senf,Semmelbrösel,Öl
  • 5 Cocktailtomaten,Mozzarella,
  • 500g Kartoffeln
  • Milch,Butter,Muskatnuss,Salz

Schritt 1:

Faschiertes Putenfleisch mit 2 Eier und den 2, in Wasser eingeweichten, Toastscheiben vermengen,Zwiebel und Knoblauch in Öl anrösten und zum vermengten Putenfleisch hinzugeben.Mit Salz,Pfeffer,Oregano,Senf würzen.Mozzarella in Stücke schneiden, und Laibchen damit füllen.Fertige Laibchen in Semmelbrösel wälzen, in nicht zu heissem Öl auf jeder Seite 7-8 Minuten herausbacken.

Schritt 2:

Kartoffeln in Salzwasser kochen.Wasser abseihen und Kartoffeln stampfen, mit Salz und Muskatnuss würzen.Milch je nach Bedarf, am Schluss 5g Butter mit dem Schneebesen einrühren.Cocktailtomaten und restlich Mozzarella zum Garnieren verwenden.
Faschierte Putenlaibchen

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.