Gefüllte Hühnerbrust mit Pesto an Kartoffel-Lauch-Püree

Schwierigkeitsgrad:
Dauer:
Genussfaktor:
Regionalität:

Zutaten

  • 1 Wech-Hühnerbrustfilet
  • frische Basilikumblätter, Parmesan, Pinienkerne, Knoblauch
  • Kartoffeln, Lauch, Muskatnuss
  • Cocktailtomaten für die Garnitur

Schritt 1:

Basilikumblätter, Olivenöl, Knoblauch, angeröstete Pinienkerne, Parmesan in einem Hexler grob pürieren.

Schritt 2:

Hühnerbrust auseinanderschneien und mit dem Basilikumpesto befüllen, zusätzlich etwas Parmesan hineingeben

Schritt 3:

In der Zwischenzeit Kartoffeln kochen, Lauch fein schneiden und in etwas Butter anschwitzen, die gekochten Kartoffeln stampfen, mit etwas Butter, Milch und Muskatnuss abschmecken und den Lauch unterrühren.

Schritt 4:

Das Hühnerfilet auf beiden Seiten scharf anbraten und anrichten.
Gefüllte Hühnerbrust mit Pesto an Kartoffel-Lauch-Püree

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.