Hendlcurry mit Reis

Schwierigkeitsgrad:
Dauer:
Genussfaktor:
Regionalität:

Zutaten

  • 2 Stk.WECH Henderlfilets
  • Currygewürz nach Geschmack(z.B. vom Fair Trade Laden)
  • 120 g Reis
  • Salz, Pfeffer
  • Öl

Schritt 1:

Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Die Henderlfilets in feine Streifen schneiden. In einer heißen Pfanne mit Öl von allen Seiten anbraten, das Currygewürz zugeben und gut durchmischen.

Schritt 2:

Mit so viel Wasser aufgießen, dass eine dicklichere Konsistenz entsteht. Kurz durchköcheln lassen. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Lust und Laune anrichten. :-)
TIPP: Falls die Konsistenz du dünn ist, einfach länger durchköcheln lassen!
Hendlcurry mit Reis

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.