Knusprige Hendlfilets in Cornflakes Panade mit Ofenpommes

Feine Hendlfilets mit knuspriger Cornflakespanade. Diese werden aber nicht frittiert, sondern mit ein wenig Olivenöl im Ofen gebacken. Durch die Cornflakes Panade werden die Hühnchensticks noch knuspriger.
Zutaten:
400 g WECH Hühnerfilets
100 g Mehl
4 Eier
100 g Cornflakes
300 g Kartoffeln
bestes Olivenöl
1 TL Sonnentor „Die Herzhafte Bio Paprika Gewürz Blüten Mischung“
Sonnentor Meersalz
passt gut dazu: Ketchup & Mautner Markhof Sour Cream oder Honig Senf Sauce
Zubereitung:
Die Cornflakes in eine Plastiktüte geben. Mit einem Nudelholz zerkleinern. Mehl, Eier und Cornflakes für  das Panieren in Schüsseln vorbereiten. Die Eier dafür aufschlagen, mit einer Gabel verrühren sowie mit Salz und Pfeffer würzen. Die WECH Hühnerfilets in Mehl, Ei und Cornflakes parnieren. In eine große Kaiser Backform Auflaufform etwas Olivenöl geben, die Filets nebeneinander legen und mit etwas Öl beträufeln.
Die Kartoffeln in Pommesform schneiden. Auf ein mit einem Backpapier belegtes Blech geben, mit ein wenige Olivenöl und Rosmarin abschmecken.
Die Hühnchen in eine Kaiser Backform Auflaufform geben und bei 175° Grad 25 – 30 Minuten backen. Dabei die Kartoffeln und die panierten Hühnchen einmal wenden.
Vor dem Servieren die Pommes auf ein Küchentuch geben. In einer Schüssel mit dem „Bio Paprika Gewürz“ und bestem Meersalz würzen und schütteln.
Mit selbstgemachtem Sour Cream Dip, Ketchup oder Saucen nach Wunsch servieren.

Catrin Neumayer

Gutes Gelingen wünscht CookingCatrin

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.