Knuspriges Brathendl mit Reis

Schwierigkeitsgrad:
Dauer:
Genussfaktor:
Regionalität:

Zutaten

  • 1 Stk. Wech Brathuhn
  • 350 g Parboiled Reis
  • Paprikapulver
  • Grill- und Brathuhngewürz
  • evtl. Salz
  • evtl. Pfeffer aus der Mühle
  • geschnittene Petersilie zum Dekorieren

Schritt 1:

Warenkorb

Schritt 2:

Zuerst das ganze Henderl innen und außen gut mit kaltem Wasser waschen. Dann das Henderl zuerst in der Mitte durschneiden und dann zwischen Brust und Haxerl durchtrennen.

Schritt 3:

Dann das Flügerl von der Brust abschneiden

Schritt 4:

Jetzt das Haxerl in der Mitte durchtrennen

Schritt 5:

Die geschnittenen Teile in eine größere Bratpfanne legen und mit dem Paprikapuler, dem Grill-und Brathuhngewürz und evtl. mit dem Pfeffer von jeder Seite gut damit würzen

Schritt 6:

Bei 180-200 Grad in den Ofen geben und ca. 60 min im Rohr braten. Es sollte immer wieder Wasser zugegeben werden. Der Bratensaft der durch das Wasser zugeben entsteht wird dann während des Bratens mehrmals über die Hendlteile gegossen. Einmal sollten die Hendlteile während des Bratens gewendet werden In der Zwischenzeit den Reis nach Packungsanleitung zubereiten.

Schritt 7:

Die Petersilie für die Garnitur in feine Streifen schneiden. TIPP: Wenn man die Petersilie in Streifen schneidet, bleiben die wertvollen Aromaöle enthalten!

Schritt 8:

Kurz vor dem Herausnehmen des Brathenderls die Hitze hoch schalten, dann wird die Haut knusprig! So, jetzt ist das Brathenderl fertig! Mahlzeit!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.