MC WECH-Putenburger mit selbstgemachtem Burgerbrot und Wedges

Schwierigkeitsgrad:
Dauer:
Genussfaktor:
Regionalität:

Zutaten

  • 400 g WECH Putenfilet
  • 4-5 Blatt Salat
  • 1-2 Tomaten
  • Salatgurke
  • Gemüsemais (Dose)
  • 1 Pkg. Mozarella
  • 2 EL Creme Fraiche Kräuter
  • 2 EL Joghurt Natur
  • Frische Kräuter (Petersilie, Schnittlauch)
  • 170 ml Wasser(warm)
  • 1 Pkg Trockenhefe
  • 1 Ei
  • 40 g Butter
  • 435 g Mehl
  • 40 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Eiweiß (zum Bestreichen)
  • Sesam
  • 5 mittelgroße Kartoffeln
  • 4 EL Öl , 4 EL Wasser (für die Wedges-Marinade)
  • Paprikapulver, Salz, Pfeffer

Schritt 1:

Burgerbrot vorbereiten: Hefe+Butter+Ei+Zucker+Salz+Mehl in eine Schüssel geben. Das Wasser langsam hinzufügen und zu einem schönen Teig verkneten! Teigkugel 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen! In der Zwischenzeit: Tomaten, Mozzarella und Salatgurke in Scheiben schneiden! Salatblätter und Mais abwaschen. WECH-Putenfilet in kleinere Filets schneiden. Kräuter-Sauce: 2 EL Joghurt mit 2 EL Creme Fraiche verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und die frischen Kräuter unterrühren!

Schritt 2:

Zurück zum Burgerbrot :) : Den Teig nochmal durchkneten und zu 6 gleich großen Kugeln formen und ein wenig flach drücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und zugedeckt nochmal 1 Stunde gehen lassen. Wedges: Kartoffel in Wedges-Streifen schneiden. 4 EL Wasser und 4 EL Öl mit Paprikapulver mischen und die Kartoffel damit marinieren! Bei 220 Grad Ober/Unterhitze 25 min ins Rohr! (Ich gebe die Wedges immer 15 min vor dem Burgerbrot ins Rohr und reduziere danach die Temperatur auf 185 Grad um somit beides zur gleichen Zeit fertig zu bekommen) Eiweiß und 1 EL Wasser vermischen und Burgerbrot damit bestreichen! Mit Sesam bestreuen und zu dem Wedges (extra Blech) ins Rohr geben! 185 Grad – 15 min. Wenn die Burger im Rohr sind das Putenfleisch salzen und pfeffern und scharf anbraten! Burger und Wedges aus dem Rohr nehmen und mit den vorbereiteten Zutaten und der Sauce zu einem Burger zusammen bauen :) Guten Appetit!
 
MC WECH-Putenburger mit selbstgemachtem Burgerbrot und Wedges

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.