Quinoa Chicken Fingers

Das perfekte Fingerfood für den Fernsehabend. Da hat die ganze Familie was zu knabbern und der Nachschub ist auch schnell zubereitet.

Zutaten 
(für 4 Personen):
4 WECH Hendlfilets
2 Tassen Quinoa (Tasse entspricht 125 ml)
4 Eier
100 g Mehl
Salz & Pfeffer
Zubereitung:
Den Quinoa für 12 Minuten in kochendem Salzwasser garen.
Den Quinoa abgißen.
Mehl, Eier und Quinoa zum Panieren in Schüsseln vorbereiten.
Die Hendlfilets in fingerdicke Streifen schneiden und mit Mehl und Eiern panieren, anschließend in Quinoa welzen.
Etwas Olivenöl in eine Backform geben.
Die panierten Filets hineinlegen und für 30 Minuten bei 185 Grad im Ofen backen.
Dazwischen einmal wenden.
Dazu passen: hausgemachte Pommes aus dem Ofen.
Gutes Gelingen wünscht euch eure
CookingCatrin
Catrin Neumayer

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.