Truthahn Brustroulade mit Gemüse & Frischkäse-Sauce

Eine zünftige Roulade für die ganze Familie geht eigentlich ganz einfach und ist auch unter der Woche ein Festmahl für Groß und Klein.
Zutaten:
1 WECH Truthahn Brustroulade
200 ml Gemüsebrühe
3 – 4 große Kartoffeln
1 Brokkoli
3 – 4 Karotten
2 Zucchini
1 Zwiebel
Olivenöl
Salz und Pfeffer
Für die Sauce:
150 ml Gemüsebrühe
200 g Frischkäse
1/2 Bund frischer Dill
Salz & Pfeffer
Zubereitung:
Den Backofen auf 175° Grad vorheizen.  Etwas Olivenöl in eine Kasserolle geben. Die WECH Truthahn Brustroulade mit Öl einreiben, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 200 ml Gemüsebrühe aufgießen. Für 1 Stunde und 15 Minuten in den Backofen geben. Das Gemüse waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden. Die Kartoffeln und Karotten kurz blanchieren. Nach einer 45 Minuten das Gemüse hinzufügen und für eine halbe Stunde im Bräter mitgaren.
Für die Sauce: die Gemüsebrühe erhitzen, vom Herd nehmen. Den Dill fein hacken und in die Gemüsebrühe einrühren. Den Frischkäse zu einer sämigen Sauce einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig.

Guten Appetit wünscht euch eure
CookingCatrin
[avatar user=“CookingCatrin“ size=“medium“ align=“left“ link=“www.cookingcatrin.at“ target=“_blank“ /]

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.