Truthahnfilet mit Speck & Zitronen Rosenkohl Gemüse

Saftiges Truthahnfilet mit würzigem Speck und dazu frisch fruchtiges Ofengemüse. Das schmeckt der ganzen Familie und ist ratzfatz am Tisch.
Zutaten (für 2 Personen):
2  WECH Truthahn-Innenfilets
400 g Kohlsprossen
2 Zitronen
6 – 8 Scheiben Speck
100 ml Gemüsebrühe
3  – 4 Zehen Knoblauch
Olivenöl
Salz & Pfeffer
Zubereitung:
Die Kohlsprossen waschen, putzen und vom Strunk befreien. Eine Zitrone auspressen, die zweite Zitrone in Scheiben schneiden. Die Filets würzen und mit Speck umwickeln. Etwas Olivenöl in eine Kasserolle oder Backform geben. Das Gemüse hineingeben, salzen und pfeffern und mit der Gemüsebrühe und dem Zitronensaft aufgießen. Mit den Zitronenscheiben belegen. Die Filets hinzufügen und im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen.
Tipp: Wer mag kann auch Kartoffelstücke mitbacken.
Guten Appetit wünscht euch eure
Cooking Catrin
Catrin Neumayer

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.