Bildschirmfoto 2016-02-16 um 14.15.32

Jobangebote bei WECH Geflügel

Als einer der größten Arbeitgeber des Lavanttales, möchten wir Sie natürlich auch über derzeit offene Stellen informieren. Derzeit suchen wir 14 Mitarbeiter für unseren Betriebsstandort in Kollegg. Aktuelle Informationen finden Sie immer aktuell unter www.wech.at/jobs und sollten Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an Helga Walzl via E-Mail oder direkt im WECH-Personalbüro.  

Kochkurs

WEIHNACHTS KOCHKURS MIT COOKINGCATRIN

Hier gibt’s den Rückblick auf den weihnachtlichen Kochkurs von und mit der WECH-Foodbloggerin CookingCatrin. Ich hatte euch in der Ankündigung ja folgendes versprochen: „Ein lustiger Abend in netter Gesellschaft, ein gemeinsam zubereitetetes Weihnachtsmenü und die Garantie, dass du nach diesem Kurs mit Sicherheit mindestens 2 Gerichte zaubern kannst.“ So weit so gut. Das was dann aber … ›› mehr

Bildschirmfoto 2015-10-06 um 11.43.35

Kärnten Heute über Hundejause aus dem Hause WECH

Kärnten Heute berichtet über HUNDEJAUSE aus dem Hause WECH und wie diese Produktlinie entstanden ist. Ein sehr charmanter Beitrag, dank Bernd und Berry. Alles begann im Frühjahr 2013, als ein kleiner Kerl namens Berry in das Leben mehrerer Familien gleichzeitig trat. Als Berrys „Herrl“ Bernd sah, welche Mengen der süße Racker täglich verschlang und die Inhaltsangaben der Tiernahrungs-Verpackungen … ›› mehr

Bildschirmfoto 2015-04-27 um 23.18.15

UNI GRAZ: Fleischesser sind gesünder als Vegetarier

1 Mocho Köche, Feichtinger

„Unsere Gäste lieben WECH-Geflügel.“

Das Restaurant Mochoritsch (Raststation Griffen-Rast an der A2) setzt auf heimisches Geflügelfleisch von WECH, denn „sie kosten im Einkauf zwar etwas mehr, aber da wissen wir, dass es beste frische Qualität aus Österreich ist,“ weiß Wirt Josef Jernej. Im März gab es sogar eigene Geflügel-Wochen mit Hendl- und Puten-Köstlichkeiten nach heimischen und internationalen Rezepten. Alpen-Adria-Magazin-Macher und Gourmet Heinz Grötschnig war für die Kleine Zeitung vor Ort und weiß nur bestes zu berichten.