Zum Inhalt springen

Huhnfassbar, aber wahr:
Herausragende Qualität seit 1958.

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise

1958

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise

heute

Die Geschichte einer jahrzehntelangen Erfolgsgeschichte.

Von bescheidenen Anfängen zu einem erfolgreichen, international tätigen Unternehmen, das die WECH-Philosophie der gelebten Partnerschaft sowie Hermine WECHs Leidenschaft für Huhn und Pute in herausragender Qualität weiterträgt. Oder anders gesagt: Das Höchste der Geflügel.

Ein Traditions-unternehmen in Zahlen.

800 Mitarbeiter*innen

200 Bauernfamilien

325000 m² Stallfläche (Hühner und Puten)

400 Artikel in unserem Sortiment

2000000 Konsumenten, die pro Woche mind. ein WECH Produkt konsumieren

Aber von Anfang an.

WECH entstand in der Nachkriegszeit, als die Schwestern Hermine und Germana ins Lavanttal flohen. Ursprünglich als vorübergehender Aufenthaltsort gedacht, landeten sie am WECH-Hof, wo sie als Absolventinnen landwirtschaftlicher Fachschulen sehr gefragt waren. Bald darauf ehelichte Hermine den Jungbauern Otto WECH. Das Unternehmerische lag ihr wohl im Blut, denn sie erkannte schon damals eine Marktlücke im Frischgeflügelhandel.

Und so begann das Ehepaar WECH 1956 mit neun Leghornhennen und einem Hahn. Das war allerdings ein Fehlstart, denn nach dem obligaten sonntäglichen Kirchgang mussten sie leider feststellen, dass sich ein Fuchs die gesamte Herde einverleibt hatte. Aufgeben war aber nie ein Thema.

1958 gründeten sie den „Lavanttaler Geflügelring“ und errichteten eine Geflügelschlachtanlage. 1960 führten sie die „Bauernhofgarantie“ ein, wodurch sie den Abnehmern die Herkunft des Geflügels garantieren konnten – damit war der Grundstein von WECH-Geflügel gelegt.

Das Unternehmen wuchs stetig, baute 1967 eine Großschlachtanlage und setzte auf Qualität und Automatisierung. Nach der „Konsum-Krise“ in den 90er Jahren konnte der Absatz wieder gesteigert werden, insbesondere bei REWE Austria. 1996 wurde die „1. Kärntner Pute“ in Glanegg übernommen und WECH wurde Vollsortiments-Anbieter für weißes Fleisch. Später setzte sich die Expansion auch mit Übernahmen in Ungarn und Slowenien fort.

Seit dem Ableben von Frau Hermine WECH 2009 wacht ihr Nachfolger, Mag. Jakob Sintschnig, als Eigentümervertreter darüber, dass die WECH-Philosophie der gelebten Partnerschaft weiterhin klaglos funktioniert und das Höchste der Geflügel auf den Tellern der KonsumentInnen landet.

Wir setzen auf ausgezeichnete Qualität

Das Team

Geschäfts-
führung

DI Dr. Karl Feichtinger

Vorproduktion und Logistik

DI Paul Pötz

Produktion, Verkauf und Marketing

Verkauf

Prok. Harald Haider

Abteilungsleitung

Prok. Christopher Knauder

Abteilungsleitung

Karin Madrutter

Verkaufsinnendienst

Mathias Knauder

Verkaufsinnendienst

Stefan Stückler

Verkaufsinnendienst

Qualitäts-
und Produkt-
management

Prok. Peter Rutrecht

Abteilungsleitung

Stefan Zechner, BSc, MA

Produktmanagement

Manuel Klösch, BSc

Qualitätssicherung

Cristian Dumitru Popa

Qualitätsmanagement

Vorproduktion
und Einkauf

Philipp Graf

Vorproduktion

Mag.(FH) Kathrin Scharf

Vorproduktion

Corinna Jakop-Wedenig

Sekretariat

Gerald Stromberger

Einkauf

Produktion

Walter Obersteiner

Produktionsleiter Glanegg

Johannes Meisterl

Abteilungsleiter Schlachtung

Hartwig Ronacher

Abteilungsleiter Zerlegung

Werner Kogler

Abteilungsleiter Verpackung Fleisch

Moustafa El-Kahwagi

Abteilungsleiter Verpackung Fleisch

Walter Dörflinger

Abteilungsleiter Wurstproduktion

Wilhelm Schaflechner

Abteilungsleiter Wurstverpackung

Adolf Zainitzer

Abteilungsleiter Preisauszeichnung Kommissionierung

Hubert Walzl

Produktionsleiter St. Andrä

Armin Pachler

Abteilungsleiter Schlachtung

Florian Hnuta-Karner

Abteilungsleiter Feinzerlegung

Marco Glantschnig

Abteilungsleiter Zerlegung

Andreas Eibegger

Abteilungsleiter Zerlegung

Helmut Quendler

Abteilungsleiter Verpackung

Wolfgang Schatz

Abteilungsleiter Kalibrierung

Finanz,
Rechnungswesen und Controlling

Prok. Mag. Martin Gutschi

Abteilungsleitung

Victoria Scharf, BSc, MSc

Rechnungswesen und Lohnverrechnung

Mag.(FH) Monika Steinkellner

Lohnverrechnung

Vanessa Dorner

Rechnungswesen

Wilfried Dolzer

Rechnungswesen und Lohnverrechnung

Bettina Wernig

Rechnungswesen

Mag. Franz-Jürgen Preithuber

Rechnungswesen

Tanja Brunner

Rechnungswesen

Fuhrpark – Werkstätte

Dietmar Wutscher

Leitung Kühllogistik

Karl Sattler

Leitung Lebendlogistik

Robert Schweiger

Logistik Leergutverwaltung

Jörg Dorner

Logistik

Raphael Klansek

Leitung Werkstätten

Afrim Ibra

Leitung Expedit

Technik und IT

Gerhard Strutz

IT

Markus Wiederschwinger

Technik

Harald Kögl

Technik

Marketing

Mag. Maria Pieber

Marketing

Tiernahrung

Bernd Bodner, MA

Category Manager

Isabella Kögl

Vertrieb Tiernahrung, Verkaufsinnendienst

Nachhaltigkeit

Peter Kostrhon

Projektleitung

... und weitere über 600 Köpfe in unserer Produktion ergänzen das Team!

Werden Sie
Teil des Teams!

Huhn